Nach Bränden in Straubing: Tatverdächtige ermittelt

Gestern (17. Mai 2017) haben mehrere Brände die Polizei in Niederbayern beschäftigt.

In Straubing brannte es innerhalb von nur 13 Stunden gleich dreimal in unmittelbarer Nähe.

In allen Fällen ermittelt die Kriminalpolizei und heute gab es bereits erste Erfolge zu vermelden.

Quelle: TVA Ostbayern