Nach Bombendrohung in Hof: Polizei sucht nach anonymen Anrufer

Gestern nachmittag herrschte im oberfränkischen Hof Ausnahmezustand

Gegen 17:00 Uhr geht bei der Polizei über den Notruf ein anonymer Hinweis auf einen Bombe am Busbahnhof ein – Mitten in der Hofer Innenstadt.

Es folgt ein Großeinsatz der Polizei, das Gelände wird evakuiert, Spürhunde suchen nach einem verdächtigen Gegenstand, doch sie finden nichts.

Blinder Alarm, der die gesamte Saalestadt in helle Aufregung versetzt. Nun fahndet die Polizei nach dem anonymen Anrufer.

Quelle: TV Oberfranken