Münchner Lokalderby: Polizei rüstet sich für das Regionalliga-Spiel 1860 gegen FC Bayern

Am kommenden Sonntag (22.10.) steigt in München wieder ein Lokalderby zwischen dem TSV 1860 München und dem FC Bayern. Es ist zwar nur die 2. Mannschaft der Bayern, aber in einem Lokalderby steckt eine Menge Zündstoff und Brisanz.

Für die Polizei ist die Partei ein sogenanntes Hochrisikospiel. Deshalb bedarf es einer konkreten Vorbereitung der Beamten.

Quelle: muenchen.tv