München: Tödlicher Zug-Unfall in Unterschleißheim

In der Nacht auf Donnerstag ist ein Mann am S-Bahnhof Unterschleißheim von einem Regionalzug erfasst und getötet worden.

Der Mann hatte die Gleise überquert, um auf den gegenüberliegenden Bahnsteig zu gelangen. Der Lokführer erlitt einen Schock und musste vom Kriseninterventionsteam betreut werden.

Quelle: muenchen.tv