München: Starkes Zeichen gegen Pegida

In München waren nur 1.500 Demonstranten angemeldet, es kamen aber viel mehr. Die Bürger setzten am Montagabend ein eindrucksvolles Zeichen gegen die antiislamische «Pegida»-Bewegung. Die Polizei sprach von mindestens 12 000 Teilnehmern. Mit dabei waren unter anderem OB Dieter Reiter, Liedermacher Konstantin Wecker und die Sportfreunde Stiller.

Quelle: muenchen.tv