München: Juwelier am Viktualienmarkt überfallen

Gegen 12 Uhr heute Mittag (29. Januar) haben drei Männer einen Juwelier direkt neben dem Münchner Viktualienmarkt überfallen.

Der Geschäftsinhaber konnte die Unbekannten jedoch mit einer Gaspistole in die Flucht schlagen. Einer konnte auch denk dem beherzten Einschreiten von Passanten noch in Tatortnähe gefasst werden. Zwei Täter sind noch auf der Flucht.

Im Geschäft befand sich eine Überwachungskamera. Die Bilder werden noch ausgewertet.

Quelle: muenchen.tv