München: 15 Festnahmen im Rahmen des Amateurderbys 1860 gegen FC Bayern

Derby zwischen der Amateurmannschaften des FC Bayern München und des TSV 1860 im Grünwalder Stadion

Am Ostermontag waren mehr als 1.200 Polizisten im Einsatz und machten Giesing zur Hochsicherheitszone.

In der Vergangenheit hatte es bei Lokal-Derbys immer wieder Ärger zwischen den rivalisierenden Fan-Lagern gegeben.

Gestern gab es zwar keine größeren Zwischenfälle aber dennoch 15 Festnahmen.