Mittelfranken: Landwirt stirbt bei tragischem Unfall in Biogasanlage

Am Montag (27. März) wurde ein Landwirt aus dem Raum Weißenburg in Mittelfranken bei einem tragischen Unfall tödlich verletzt.

Er war in die Förderschnecke seiner Biogasanlage geraten und wurde dabei tödlich verletzt. Die Ansbacher Kriminalpolizei ermittelt jetzt die Umstände des Unglücks.

Quelle: Franken Fernsehen