Mittelfranken: 59-jährige Frau von Kirchweihbaum erschlagen

Tragisches Unglück in Feucht im Kreis Nürnberger Land:

Eine 59 Jahre alte Frau wurde am gestrigen Sonntag (26. Juli) von einem umstürzenden Kirchweihbaum erschlagen.

Rund 30 Personen wollten den Kirchweihbaum aufstellen. Nach Angaben der Polizei rutschte der Baum plötzlich weg und fiel in Richtung der Zuschauer. Er traf die 59-Jährige tödlich.

Quelle: Franken Fernsehen