Missbrauchsvorwürfe in Bamberg: Ehemaliger Chefarzt erklärt sich

27.10.2014 – Den Vorwurf des sexuellen Missbrauchs will der ehemalige Chefarzt der Gefäßchirurgie am Bamberger Klunikum nicht auf sich sitzen lassen. Er erklärt die Fotos seien aus medizinischer Sicht und zu Dokumentationszwecken angefertigt worden. Katharina Haßfurther im Interview mit seinem Rechtsanwalt und mit dem Rechtsanwalt betroffener Frauen. Quelle: TVO