Ministerpräsident Horst Seehofer zu Gast in Moskau

Horst Seehofer reiste mit einer 90-köpfigen Delegation nach Moskau. Ein straffes Programm, bei dem er nicht nur von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Alt-Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber begleitet wurde, sondern auch von Fraktionsspitzen der bayerischen Opposition.

Höhepunkt der Reise war selbstverständlich das Spitzentreffen mit dem russischen Präsidenten Vladimir Putin und dem Austausch zu russisch-bayerischen Beziehungen.