Milchgipfel am Zentralen Landwirtschaftsfest in München

Seit fünf Tagen läuft hier direkt neben dem Oktoberfest auch das Zentrale Landwirtschaftsfest. Die Milchpreise sind dort ein wichtiges Thema. Denn während kleine Milcherzeuger um staatliche Hilfe ringen, rüsten sich Großbetriebe für den internationalen Wettbewerb. Sie alle hoffen aber auf einen steigenden Milchpreis. Neben den Erzeugern, spielen dabei auch die Molkereien und Großhändler eine Rolle. Passend zum 126 ZLF, fand heute der Milchgipfel statt und Sebastian Kramer war dabei.