Mietpreise: Belastung in Nürnberg noch höher als in München

Eine Studie der Humbold-Universität Berlin zeigt, dass Mieter einen erheblichen Teil ihres Gehaltes für Mieten bezahlen müssen.

Das trifft nicht nur auf Bewohner in Großstädten wie München zu. Bewohner in Nürnberg zahlen im Verhältnis zu ihrem Lohn sogar mehr.

In der Frankenmetropole gibt knapp die Hälfte aller Haushalte über 30 Prozent des Nettogehalts für Miete aus.

Quelle: Franken Fernsehen