Messnerschlager Rauhnachtsingen in Wegscheid

Das „Messnerschlager“ Rauhnachtsingen ist ein einmaliges, nur alle zehn Jahre stattfindendes Ereignis. Es findet in den kleinen Dörfern im östlichen Landkreis Passau in der Gemeinde Wegscheid statt. An diesem uralten Brauch nehmen etwa 80 Personen. Sie stellen überlieferte Figuren dar. Zwei Tage lang ziehen sie von Haus zu Haus und machen in mehreren Gruppen den Bürgern ihre Aufwartung. Helmut Degenhart hat sie dabei begleitet.