Messerstecherei in Nürnberg fordert 3 Verletzte – Polizei sucht Zeugen

Nach einer Messerstecherrei vor einer Bar im Nürnberger Stadtteil Gostenhof mussten gestern Nacht (13. April) drei Verletzte ins Krankenhaus.

Gegen 22 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 46 Jährigen und einem 34 Jahre alten Mann. Der Ältere stach daraufhin mit einem Messer mehrfach auf sein Opfer ein und verletzte es schwer. Auch ein weiterer Mann zog ein Messer und verletzte die beiden Söhne des Opfers.

Die Polizei nahm die Tatverdächtigen noch am Tatort fest und stellte zwei Messer sicher. Die weiteren Ermittlungen hat jetzt die Mordkomission übernommen. Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich beim Kriminaldauerdienst zu melden.

Quelle: Franken Fernsehen