Martin Zeil – Vom Wirtschaftsminister zum Rechtsanwalt

Was macht eigentlich ein ehemaliger Wirtschaftsminster und stellvertretender Ministerpräsident nach Amt und Würden?

Legt der FDP-Politiker Martin Zeil in seiner Heimatgemeinde Gauting die Füße hoch? Der 58-jährige könnte es ja nach dem Ausscheiden der Liberalen bei den Wahlen 2013 eher mal ruhig angehen lassen.

Bei dem Neujahrsempfang des KFZ-Gewerbes Bayern hat ihn unsere Kollegin Silvia Stock getroffen und befragt.

Quelle: rfo