Lothar Höher als Vertreter des Regionalfernsehens in den Oberpfalzrat gewählt

Die Oberpfalz als attraktiven Raum zum Leben und zum Arbeiten zu vermarkten und das Image der Region stärken – das hat sich das Oberpfalz Marketing zum Ziel gesetzt. Gestern Abend fand am Technologie Campus Cham die alljährliche Mitgliederversammlung des Vereins statt. Beratungsgremium des Vereins ist der Oberpfalzrat – und auch der kam gestern Abend zusammen. Thema der Sitzung: die grenzübergreifende Zusammenarbeit mit der Region Pilsen. Denn in der starken Achse Oberpfalz Pilsen steckt großes Potenzial.

Um all das auch in Zukunft gut umsetzen zu können, hat der Oberpfalzrat am Donnerstag auch neue Mitglieder berufen. Unter anderem Lothar Höher, Geschäftsführer von Oberpfalz TV in Amberg und Bezirkstagsvizepräsident.

Quelle: Oberpfalz TV