Lehrermangel: BLLV warnt vor Unterrichtsausfällen an bayerischen Schulen

In Bayern werden im neuen Schuljahr alle Lehrerstellen besetzt sein, jedoch ist dies nur ein statistischer Wert.

Die knappe Kalkulation des Kultusministeriums wird in Krankheitsfällen problematisch. Laut dem bayerischen Lehrerinnen- und Lehrerverband (kurz BLLV) ist die Personalplanung des Kultusministeriums „auf Kante genäht“.

Besonders betroffen dürften lt. BLLV die Grundschulen sein.

Quelle: muenchen.tv