Landkreis Schweinfurt: Traktor kippt bei Ausflugsfahrt um – 11 Schwerverletzte

Eine zwölfköpfige Rentnergruppe wollte am vergangenen Samstag (10. Juni) im Landkreis Schweinfurt nur einen gemütlichen Ausflug auf dem offenen Anhänger eines Traktors unternehmen.

Doch der Tag endete in einer Tragödie: Ein Hang wurde dem Gespann zum Verhängnis, es kippte um, Personen wurden eingeklemmt. 3 Personen wurden schwerstverletzt, 8 weitere ziehen sich schwere Verletzungen zu.

Wie es zu dem Unglück kommen konnte, ist nun Gegenstand der Ermittlungen.

Quelle: TV touring