Landkreis Cham: PKW-Maut bringt Umsatzeinbruch in Millionenhöhe

28.08.2014 – Die für Deutschland geplante PKW-Maut ist derzeit in aller Munde und erhitzt vielerorts die Gemüter. Sie soll im Gegensatz zu anderen Ländern ab 2016 als Infrastrukturabgabe auf allen Straßen der Bundesrepublik gelten. Was die Maut gerade im Grenzgebiet zu Tschechien für Konsequenzen für den Einzelhandel haben könnte, hat jetzt die Industrie- und Handelskammer für die Oberpfalz untersucht – und ist auf Erschreckendes gestoßen. Quelle: TV Aktuell