Landeskriminalamt warnt vor gefährlichem Computer-Virus

Das LKA warnt vor einem neuen gefährlichen Computer-Videos- Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt, wie Sie sich vor Cryptowall 3.0 schützen.

  • Öffnen Sie niemals ungeprüfte Dateianhänge, fragen Sie im Zweifelsfall beim Absender nach.
  • Klicken Sie niemals auf Links in unaufgefordert zugesandten E-Mails. Diese
    könnten Sie auf infizierte Webseiten leiten, die zu einem unbemerkten
    Download des Schadcodes führen.
  • Seien Sie in Sozialen Netzwerken kritisch mit dem Klick auf angeblich
    aufsehenerregende Videos oder andere Mitteilungen – auch wenn Ihnen diese
    von Freunden empfohlen wurden.
  • Installieren Sie regelmäßig die vom Hersteller bereitgestellten
    Sicherheitsupdates für Ihr Betriebssystem und die von Ihnen installierten
    Programme
  • Setzen Sie ein Virenschutzprogramm ein und aktualisieren Sie dieses
    regelmäßig.
  • Ganz wichtig: Sichern Sie Ihre Daten regelmäßig auf einem externen Medium, um Datenverluste möglichst gering zu halten.

Weitere Informationen auch unter www.polizei-beratung.de und unter www.bsi-fuer-buerger.de

Quelle: muenchen.tv