Kultusminister Ludwig Spaenle über das neue bayerische Gymnasium

Mehr digitale und politische Bildung sowie starke Kernfächer und Naturwissenschaften- das neue bayerische Gymnasium.

Bundesweit einmalig: die Möglichkeit, zwischen 8 und 9 Jahren Gymnasium zu wählen.

Kultusminister Ludwig Spaenle hat das neue System nun öffentlich vorgestellt.

Quelle: muenchen.tv