Kontrollaktion: Bayerische Polizei fahndet nach Diebesbanden

2014 wurde in Bayern rund 8.200 Mal eingebrochen – das sind fast 30 Prozent mehr als im Vorjahr.

Um den Diebesbanden, die vor allem aus Osteuropa kommen, Einhalt zu gebieten, führt die bayerische Polizei seit Montag eine groß angelegte Kontrollaktion im Freistaat durch – auch heute an der A3 in Richtung Würzburg.

Wir durften die Fahnder bei ihrer Arbeit begleiten.

Quelle: Franken Fernsehen