Kompaktmasten TenneT

Der Ostbayernring, die Stromtrasse von Redwitz in Oberfranken über Etzenricht bis Schwandorf, soll auf zwei 380-kV-Systeme ausgebaut werden.

Der Ersatzneubau soll weitestgehend an der bestehenden Trasse verlaufen. Der Bayerische Bauernverband hat jetzt zu einer Informationsveranstaltung nach Neustadt an der Waldnaab eingeladen.

Dabei wurden kleinere, sogenannte Kompaktmasten als Alternative für große Stromgittermasten vorgestellt.