Klinikum Bamberg: Anklage gegen Arzt wegen sexueller Belästigung

Es wird der Prozess des Jahres am Landgericht Bamberg. Wie berichtet soll der ehemalige Leiter der Gefäßchirurgie des Bamberger Klinikums bis zu 13 Frauen betäubt und dann sexuell missbraucht haben. Patientinnen, Krankenhaus-Mitarbeiterinnen und auch eine Frau aus dem privaten Umfeld des Mediziners. 1 Million Fotos sollen existieren, die alles dokumentieren.
Seit Bekanntwerden der Ermittlungen im August letzten Jahres sitzt Heinz W. in Untersuchungshaft – und wartet auf seine Verhandlung. Deren Termin rückt jetzt näher. Denn das Landgericht Bamberg hat die Anklage der Staatsanwaltschaft Bamberg zugelassen.