Kleinflugzeug abgestürzt – Pilot schwer verletzt

Am Sonntagvormittag (9. Juli) stürzte ein Kleinflugzeug am Flugplatz Schenkenturm ab.

Das Flugzeug kam aus Worms und wollte in Würzburg zwischenlanden.

Dabei beging der Pilot laut Polizeibericht einen groben Flugfehler und geriet zu weit nach links. Dort krachte die Maschine in eine Baumreihe und wurde komplett verstört.

Der Pilot wurde bei Aufprall schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 100.000 Euro.

Quelle: TV touring