Klamme Kommunen fordern Unterstützung vom Freistaat

Die Finanzierung bayerischer Kommunen ist klar geregelt.

Zum einen reicht der Freistaat Bayern Teile seiner Steuereinnahmen quasi nach unten durch. Zum anderen generieren die Kommunen eigene Einnahmen z.B. durch Steuern, Gebühren oder Beiträge. Nur: die Einnahmeseite ist mancherorts niedrig, die Ausgabenseite dagegen sehr hoch.

Finanz- und Heimatminister Markus Söder war nun in Lichtenfels und wurde mit vielen Fragen zur Finanzsituation bayerischer Kommunen konfrontiert.

Quelle: TV Oberfranken