Kiliani-Festzug: 2.500 Menschen ziehen durch Würzburg

Bayerisch-fränkische Tracht, imposante Huftiere und natürlich das flüssige Gold im Schlepptau. Das sind die Zutaten für einen gelungenen Kiliani Festzug.

Bei schönstem Wetter und atemberaubender Kulisse zeigt Franken erneut wie vielfältig und schön die hiesige Kultur ist. 2.500 Teilnehmer waren am vergangenen Samstag mit dabei.

Am Freitag hatte Würzburgs Oberbürgermeister den Kiliani 2017 beim Anstich mit nur einem Schlag eröffnet.

Quelle: TV touring