Katastrophenübung am Münchner Flughafen

Der Münchner Flughafen gehört zu den sichersten Flughäfen in Deutschland. Um diesen hohen Sicherheits-Standard aber auch in Zukunft gewährleisten zu können, müssen die Einsatzkräfte am Flughafen regelmäßig den Ernstfall proben. Am vergangenen Wochenende war es wieder so weit: In der Nacht von Freitag auf Samstag nahmen über 700 Beteiligte an einer Katastrophenschutz-Übung teil. Romana Bauer und Markus Haiß waren dabei.