Karl-Heinz Rummenigge kritisiert Entwicklungen im Weltfußball

Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender FC Bayern München, hat auf SPOBIS Europas größtem Sportbusiness Kongress die Entwicklungen im Fußball stark kritisiert. WM-Modus, Belastung der Nationalspielern, Sponsoring-Überschneidungen und Chinesische Superleague.

Wir haben die wichtigsten Aussagen zusammengefasst.

Quelle: muenchen.tv