Kabinettssitzung in Nürnberg: Aufwertung der Stadt als Universitäts-Standort

Vor einer Woche macht erklärte Ministerpräsident Horst Seehofer, dass er nochmal für eine weitere Amtszeit antritt. Für den vermeintlichen „Kronprinzen“ Markus Söder beduetet das, die eigenen Zukunftsambitionen erst einmal ruhen zu lassen.

Heute trafen die beiden in Nürnberg aufeinander. Im Heimatministerium fand die Kabinettssitzung statt.

Aber am Ende standen viele Ergebnisse und Einigkeit, unter anderem im Bezug auf Nürnbers Zukunft als Uni-Standort.

Quelle: Franken Fernsehen