Kabinett beschließt Mietpreisbremse

08.10.2014 – Massentermine und meterlange Warteschlangen – das erwartet einen Wohnungssuchenden in Großstädten wie München. Doch damit nicht genug. Die Mieten sind zusätzlich vergleichsweise sehr hoch. Um weitere rasante Steigerungen zu bremsen, greift die Bundesregierung ein. Doch was wird da genua getan? Wir haben nachgefragt. Quelle: TRP1