Janina (†11): Prozessbeginn in Bamberg

In der Silvesternacht von 2015 auf 2016 kam die 11-jährige Janina aus Burgebrach im Landkreis Bamberg im unterfränkischen Unterschleichach durch eine Kugel, die in ihren Kopf geschossen wurde, ums Leben.

Ein tragischer Fall über den bundesweit berichtet wurde. Das Mädchen feierte mit Freunden den Jahreswechsel.

Kurz nach Mitternacht hatte dann ein 53-jähriger Mann, der unmittelbar am Tatort wohnte, geschossen und das Mädchen tödlich getroffen.

Ob in Tötungsabsicht oder nicht muss der Prozess gegen den Mann klären, der heute vor dem Landgericht Bamberg begonnen hat.

Wir haben den ersten Verhandlungstag verfolgt.

Quelle: TV Oberfranken