Interpol-Generalsekretär in Bamberg

Kaum ein Tag, an dem Straftaten im Internet nicht für Schlagzeilen sorgen, man denke nur an den Hackerangriff auf Telekomrouter in dieser Woche.

Der Freistaat Bayern hat sich auf diese neue Herausforderung eingestellt: in Bamberg gibt es seit fast zwei Jahren die Zentralstelle für Cybercrime.

Weil Verbrecher im Internet aber über Landesgrenzen hinweg agieren, ist eine internationale Zusammenarbeit erforderlich.

Zum Beispiel über Interpol.

Generalsekretär Jürgen Stock folgt jetzt einer Einladung der juristischen Gesellschaft um über die Arbeit seiner Behörde zu berichten.