Integrationsgesetz in Bayern: SPD und Grüne ziehen vor den Bayerischen Verfassungsgerichtshof

Erst im Dezember war das bayerische Integrationsgesetz nach einer Marathon-Sitzung im bayerischen Landtag verabschiedet worden (wir berichteten).

Doch wird es schon bald wieder gekippt? JA, wenn es nach der SPD und den Grünen geht. Denn die Parteien ziehen vor den Bayerischen Verfassungsgerichtshof, um gegen das von der Staatsregierung beschlossene Integrationsgesetz zu klagen.

Die CSU wirft der Opposition hingegen Stimmungsmache im Wahlmapf vor. Wir haben mit allen Seiten darüber gesprochen.

Quelle: muenchen.tv