Innenminister Joachim Herrmann präsentiert „Rettungsgassen-App“

In letzter Zeit häufen sich die Schlagzeilen von nicht oder unzureichend gebildeten Rettungsgassen bei Unfällen.

So geht den Rettern wichtige Zeit verloren, um an die Unglücksstelle zu gelangen und für die Opfer geht es um jede Minute.

Eine Kampagne des ADAC, der Hochschule Landshut & BMW soll nun die Autofahrer für das Thema Rettungsgasse sensibilisieren.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann präsentierte eine App, die Autofahrer erinnert, eine Rettungsgasse zu bilden.