Innenminister Herrmann übt scharfe Kritik an Asylpolitik anderer EU-Länder

79.000 Flüchtlinge kamen allein im Juli 2015 nach Deutschland – So viele wie noch nie zuvor in einem Monat.

Rund ein Drittel davon kamen nach Bayern. Im Rahmen eines Besuchs von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann in Taufkirchen hat dieser die Asylpolitik der anderen EU-Länder scharf kritisiert.

Sehen Sie Einzelheiten in unserem Bericht.

Quelle: muenchen.tv