Initiative „Mittelschule – mit Vollgas in die Karriere“

In Bayern sinken nicht nur die Lehrerzahlen, auch die Schüler werden immer weniger. Als Resultat droht ein Fachkräftemangel.

Um dem entgegenzuwirken haben sich acht Mittelschulen im Landkreis Miesbach zusammengetan und die Initiative „Mittelschule – mit Vollgas in die Karriere“ gegründet.

Am Montagabend luden sie in Rottach-Egern zu einer Podiumsdiskussion. Mit dabei waren Vertreter der Wirtschaft und Politik sowie ehemalige Mittelschulabsolventen. Und auch Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner schaute vorbei.