In Nürnberg klaut jemand Gullideckel

Verkehrsteilnehmer in Nürnberg aufgepasst – Stellen sie sich vor sie spazieren durch die Nürnberger Innenstadt. Ein falscher Schritt und sie befinden sich 5 Meter unter der Straße. Vermutlich mit schwersten Verletzungen.

Klingt unwahrscheinlich? Ist es eigentlich auch. Zumindest bis irgendjemand auf die Idee kam, Gullideckel zu klauen. 35.000 davon gibt es in Nürnberg. Und somit auch 35.000 mögliche Falltüren…

Quelle: Franken Fernsehen