Im Kampf gegen Cyberkriminalität: Bayerische Polizei sucht IT-Spezialisten

Die bayerische Polizei rüstet im Kampf gegen Cyberkriminalität auf. Für 2017 wurden dafür rund 200 zusätzliche Stellen für IT-Fachkräfte geschaffen.

Um diese bestmöglich zu besetzen hat Innenminister Joachim Herrmann heute eine gezielte Werbeoffensive gestartet, die die große Bandbreite an Tätigkeiten im IT-Sektor der Bayerischen Polizei präsentieren soll.

Gesucht werden Softwareentwickler und „IT-Kriminalisten, die Computer- und Internetkriminalität bekämpfen sollen.

Quelle: Franken Fernsehen