Horst Seehofer hält an Plänen für dritten Nationalpark fest

85 Prozent der Bayern seien für den dritten Nationalpark. Das sagt Horst Seehofer am Rande einer Fraktionssitzung im bayerischen Landtag. Auch wenn sich vor Ort zum Teil heftiger Widerstand breit macht, möchte er an seinen Plänen festhalten. In Kürze wird auch das Gutachten der Staatsregierung zu den drei möglichen Standorten erwartet. Die Rhön, der Frankenwald und der Spessart sind darin berücksichtigt.

Quelle: TV touring