Horrorunfall in München: Rentner von Sense durchbohrt

Unfassbarer Unfall in München Ismaning:

Ein 79-jähriger Mann hatte eine Sense auf seinem Fahrrad transportiert. Aus noch ungeklärter Ursache kam er zu Sturz und fiel mit dem Oberkörper in das Sensenblatt und zog sich tödliche Verletzungen zu.

Hinweise auf Fremdverschulden gibt es bis dato nicht.

Quelle: muenchen.tv