Heim-Fluch beim FC Ingolstadt

Auch im dritten Heimspiel hat es nicht geklappt mit einem Heimsieg für den FC Ingolstadt in der Fußball Bundesliga. Die Schanzer verloren am Dienstag Abend gegen den Hamburger SV mit 0:1.

Zuletzt hatten die Ingolstädter drei Auswärtsspiele in Serie gewonnen und damit die gesamte Liga in Staunen versetzt. Das ist zuvor noch keinem Aufsteiger gelungen.

Zum Glück darf die Mannschaft schon am Freitag wieder ran, auswärts beim 1. FC Köln.

Quelle: intv