Gustl Mollath geht in Revision

Gustl Mollath wurde zwar vom Landgericht Regensburg freigesprochen, legt aber trotzdem Revision gegen das Urteil ein. Das Gericht war trotz des Freispruches davon überzeugt dass Mollath seine Frau geschlagen hatte.