Großrazzia gegen Drogenkriminalität in der Nordoberpfalz

Um 4 Uhr nachts begann der Einsatz: Dutzende Einsatzkräfte unter anderem des Unterstützungskommandos der Bayerischen Polizei haben heute in der Nordoberpfalz eine über Stunden andauernde Großrazzia gestartet – im Kampf gegen die Drogenkriminalität.

Insgesamt elf Anwesen im Bereich der Stadt Amberg, im Landkreis Amberg-Sulzbach sowie im Bereich Tirschenreuth wurden durchsucht, darunter ein Asylbewerberheim in Amberg.

Insgesamt wurden bei der Razzia 20 Menschen vorläufig festgenommen. 3 davon lässt die Staatsanwaltschaft morgen dem Haftrichter vorführen. Außerdem wurde knapp ein Kilogramm Marihuana und Haschisch beschlagnahmt.

Quelle: Oberfpalz TV