Großeinsatz in der Oberpfalz: Unbekannte flüchten nach Polizeikontrolle

In Eschlkam in der Oberpfalz kam es heute Vormittag zu einem Großeinsatz der Polizei. Eine Polizeistreife wollte einen PKW kontrollieren. Dieser aber gab Gas, um zu flüchten. Es kam zum Zusammenstoß, die Polizei setzte Warnschüsse ab.

Alles beobachtet von einem Anwohner, der uns berichtete. Es folgte ein Großeinsatz der Einsatzkräfte inklusive Hubschrauber.

Noch ist nicht klar, ob diese Flucht in Zusammenhang mit der tat in Pentling steht. Dort wurden Geldautomaten einer Bank gesprengt.

Quelle: TVA Ostbayern