Gewaltverbrechen in Bayreuth: Update vom 11.02.2016

Der gewaltsame Tod eines polnischen Bauarbeiters in Bayreuth beschäftigt weiterhin die Region.

Die Leiche des Mannes war am vergangenen Dienstag vom Besitzer des Hauses gefunden worden, in dem das 43 Jahre alte Opfer gearbeitet hatte. (wir berichteten)

Der mutmaßliche Täter, ein 26-jähriger Kollege des Opfers, wurde am Dienstag festgenommen. Die Tat hatte sich nach bisherigen Erkenntnissen wohl schon am Montag nach einem eskalierten Streit der beiden Männer ereignet.

Wir fassen den aktuellen Stand zum Fall für Sie zusammen.

Quelle: TV Oberfranken