Gesprengter Bankautomat: Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos

Wie berichtet wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (15. Juni) in Burgthann (Mittelfranken) der Geldautomat einer Bankfiliale in die Luft gesprengt. Bei dem Überfall wurde niemand verletzt – es entstand aber allein an Automat und Gebäude ein Sachschaden von rund 100.000 Euro. Die vier Räuber konnten unerkannt flüchten – die Höhe der Beute ist unbekannt.

Jetzt veröffentlicht die Polizei von drei der Täter Bilder und bittet um Hinweise.

Quelle: Franken Fernsehen