Gefährlicher Trip illegaler Migranten auf Güterzügen

Die Bundespolizei in Rosenheim greift wieder verstärkt Migranten auf, die illegal auf Güterzügen aus Italien nach Deutschland einreisen. Ein lebensgefährliches Unterfangen, wie der tödliche Sturz eines Mannes von einem Zug vor wenigen Wochen in der Nähe von Großkarolinenfeld bewiesen hat. Rudi Lachner und Markus Haiß haben die Bundespolizei in den frühen Morgenstunden bei einer Güterzugkontrolle in Raubling begleitet.