Flüchtlingswelle: Grenzfahnder unterwegs im Eurocity

13.10.2014 – Mehrfach am Tag kommen in München Eurocity-Züge aus Verona an. In nahezu jedem sitzen Flüchtlinge, die ohne gültige Erlaubnis nach Deutschland einreisen. Die Bundespolizeiinspektion in Rosenheim kontrolliert stichpunktartig sowohl auf der Autobahn als auch in den Zügen nach illega Eingereisten. Wir haben zwei Grenzfahnder in einem Eurocity begleitet. Und lange hat es nicht gedauert, bis sie rund 50 Illegale aufgegriffen haben. Quelle: muenchen.tv